JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

Wird TESO bald Free-2-Play?

Schon aufgrund sinkender Spielerzahlen konnten manche schon mutmaßen, dass The Elder Scrolls Online bald ein Free to Play Spiel werden wird, sprich kostenlos spielbar aber mit (mehr) Mikrotransaktionen, die im Spiel direkt getätigt werden können. Bis jetzt waren dies nur vage Vermutungen, doch allmählich verdichten sich Indizien auf eine Umstellung des Bezahlmodelles des Spiels. Seit dem 02.01.2015 hat Bethesda die Optionen eines Abos mit der Länge von 180 Tagen aus seinem Angebot genommen und begründete diese Entscheidung damit, dass diese Option kaum genutzt werden würde.


Quelle


Für viele war dies ein erstes Anzeichen auf die Umstellung, doch stellte dies nur ein Indiz und nicht mehr dar. Doch letzten Berichten vom 10.01.2015 zur Folge, wurden bei der australischen Einzelhandelskette EB sämtliche Bestände des Spieles - samt Pre-Paid Karten - an den Publisher Bethesda zurück geschickt. Fraglich bleibt nun, da eine Stellungnahme fehlt, was dieser Schritt zu bedeuten hat und ob auch andere Einzelhändler nachziehen werden.


Quelle


Wir verfolgen die Sache weiter und halten euch auf dem Laufenden.


Gesendet: 1 Jahr 4 Monate hervon Jestrix#121742
Jestrixs Avatar
Vorstellen kann ich mir F2P nicht, da Freemium oder B2P viel attraktiver wären.
B2P würde schon allein bei den Konsolen wieder Geld in die Taschen spülen.
Aber eins fand ich komisch. Ich wollte mir am Samstag eine GTC kaufen und wurde in drei Läden abgespeist mit: Haben wir nicht mehr / bekommen wir nicht mehr / wenn dann direkt bestellen ?!
Ich weiß das ich ländlich angesiedelt bin, aber es ist schon strange das für jedes MMO, GTC's vorhanden sind, nur nix von ESO...
Ist zufällig einer hier ausm Handel evtl sogar Media Markt, wo mir etwas dazu sagen könnte ?
Gesendet: 1 Jahr 4 Monate hervon Sinbaar#121746
Sinbaars Avatar
Wohlbemerkt hat Zenimax bereits Stellungnnahme zum entfernen des 6 monats modells genommen. Ich zitiere frei: Es wurde wenig bis kaum genutzt.

Eb Games haben auf der HP und auf ihrer FB Seite erklärt, weswegen sie sie zurückgeschickt haben - übermass dank weihnachtsgeschäft. Lediglich die überzähligen Exemplare wurden zurückgeschickt.

Man kann bei besagter Kette nach wie vor ESO erwerben - auch die Gametimecards plus Vorbestellungen für die Konsolen!


Diese Gerüchte sind nicht mehr als das - Gerüchte

Jestrix: Bei uns hängen die im MediaMarkt und Saturn an den Kassen :) GamesStop verkauft sie auch noch in sämtlichen Fillialen (früher war GameStop EB Games btw ;) )
Gesendet: 1 Jahr 4 Monate hervon Jestrix#121755
Jestrixs Avatar
Das früher EB, Gamestop war, damit liegst du ned wirklich richtig ne ;-)

Was Saturn angeht, ja da ist das Kartenzeug bei uns auch an der Kasse. Media Markt hat bei GTC einen eigenen Bereich und Müller hat die bei den Spielen mit einsortiert.
Aber ich habe ja nicht nur geguckt sondern bei allen dreien Nachgefragt.
Und die drei oben genannten identisch bei jedem bekommen.
Außer beim Müller, da kam erst doch normalerweise kommen die wieder, danach guckte der Verkäufer ins System und vorbei wars.
Ich mein, die haben alle, sämtliches MMOS + GTC'S oder Gerhards / Lol Guthaben herum stehen, aber ESO kommt nix mehr ?!
Das ist schon echt komisch, das musst du mir lassen !

Auf das Statement zu dem 6 monatigen Abonnement gebe ich auch ned wirklich was.
Partner
Diablo 3The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community ForumRpg-GalaxyThe German Scrolls
Soziales
           Facebook  Google+