JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

Hinweise zum Bezahlsystem

Update 21.08.2013:

Matt Firor hat nun in einem Interview verraten, dass ESO auf ein klassisches Abo-Modell setzt. Zum Artikel geht es hier.


Ursprünglicher Artikel:

Aus aktuellen Stellenausschreibungen von Zenimax lässt sich schließen, dass The Elder Scrolls Online sehr wahrscheinlich mit einem regelmäßigem Bezahlsystem erscheinen wird.

Die Stellenausschreibung bezieht sich auf die "ZeniMax Online Studios", den Entwicklern von TES Online. Gesucht wird nach einem Finanzverwalter, der u.a. Erfahrungen mit einem "Abo basierten Bezahlsystem" haben soll. Nachdem die Presse über die Ausschreibung berichtet hat wurde diese von Zenimax geändert und die brisanten Teile entfernt, in der aktuellen Ausschreibung ist die Rede von Erfahrungen mit "Einnahmen durch MMOs". Zur Ausschreibung gelangt ihr hier.

Es ist also sehr wahrscheinlich das ein Abo-Modell in irgendeiner Art geben wird, eine Bestätigung und detaillierte Infos werden wir aber erst von ZeniMax selbst erhalten, die aktuell noch zu dem Thema schweigen.

Partner
Diablo 3The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community ForumRpg-GalaxyThe German Scrolls
Soziales
           Facebook  Google+