JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

Hinweise zur Altersfreigabe

In dem aktuellen Video zu dem Sumpfdrachen "Wamasu" konnten wir zu Beginn folgendes sehen:

The Elder Scrolls Online hat eine provisorische Einstufung "Freigegeben ab 12 Jahren" von der PEGI erhalten. Wir haben nachgefragt, was genau es mit dieser provisorischen Einstufung auf sich hat.


PEGI erklärt uns daraufhin:

According to the declared content, PEGI allocates a provisional age rating along with content descriptors to indicate why the game has been allocated that age category. The PEGI administrator (NICAM or VSC depending on the provisional age rating given) are sent an examination pack which contains all of the information and material required to double-check the provisional rating against the PEGI criteria. After this we review video footage of the game, read the enclosed documents and examine/test the game for about 2 to 4 hours (our testers always go into debate with each other, if they encounter an issue that isn’t directly clear).

When this is done, all the findings from the video and the videogame are examined with help of our questionnaire [...]. From this questionnaire we can then get a rating. And finally a review is written for future use. In this review all findings that were done are reported, as well as the general atmosphere, gameplay, sounds etc. The publisher is then issued with a license authorizing the use of the age rating label together with the related content descriptor(s) for the game.



Obwohl die Alterseinstufung provisorisch ist, liegt ihr ein ausführlicher Test zugrunde. Das Spiel wurde sogar mehrere Stunden gespielt. Es besteht zwar noch die Möglichkeit einer Änderung für das fertige Spiel, doch ZeniMax wird sicher an dem Rating von 12 festhalten wollen.

Schließlich bedeutet eine niedriger Alterseinstufung auch mehr Spieler.

Die Altersfreigabe durch PEGI (gilt weitgehend in Europa, aber nicht in Deutschland) ist übrigens unabhängig von der in Deutschland gültigen USK. Die Einstufung durch die USK und die durch PEGI stimmen jedoch in den meisten Fällen überein.

Partner
Diablo 3The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community ForumRpg-GalaxyThe German Scrolls
Soziales
           Facebook  Google+