JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

Zum Release doch nicht alle Gebiete verfügbar?

news4

Gestern veröffentlichte Zenimax eine interaktive Karte von Tamriel, die den Zustand der Reiche zur Zeit von Elder Scrolls Online zeigen. Die Karte selbst findet ihr hier. Wenn man diese Karte nun mit einer etwas älteren Karte vergleicht ,zum Beispiel diese, fällt einem sehr schnell auf, dass sich dort einiges geändert hat. Unter anderem sind viele Gebiete noch nicht farbig markiert, was einem zu der Annahme verleitet, das Zenimax sich sehr viele Gebiet für den Release gespart. Vielleicht, um diese mit späteren Addons nachzureichen? 

Oder hat Zenimax generell geplant, dass einige Gebiete nie betretbar sein sollen, um sich Platz für spätere Spiele freizuhalten.

Wer genau hinschaut, sieht außerdem, dass bei der alten Karte die Insel Stros M´Kai noch zur Aldmeri-Dominion gehörte. Auf der neueren Karte ist zu sehen, dass die Insel die Fraktion gewechselt hat und seit neuestem zum Dolchsturzbündniss gehört.

Unsere alte Karte zeigt die Gebiete, die in der Lore zu den Fraktionen gehören. Dahingegen zeigt die Karte von Zenimax die im Spiel betretbaren Zonen an und dazu jeweils einige interessante Informationen, sowohl Gedanken einiger Charaktere, Ortsbeschreibungen oder ingame Screenshots (zu finden an den Schatztruhe-Symbolen).

Auf den Karten fällt allerdings noch eine Kleinigkeit bei genauerem Betrachten der einzelnen Gebiete auf: Auf dem gesamten Karte sind insgesamt 5 kleinere Symbole zu finden, die wohl kleinere Pfeile darstellen sollen. Was diese Pfeile bezwecken, ist unklar, es könnte aber sein, dass sie die Startgebiete, markieren.

Viele Gebiete wurden außerdem "entfärbt", was man gut auf folgendem Vergleichsbild sehen kann. Links ist dabei die alte Karte zu sehen und Rechts die Neue. Der Hinweis auf noch folgende Gebiete lässt uns aber hoffen, dass auch schon zum Release mehr Gebiete begehbar sein werden, als hier eingetragen sind.

Karte_gesamt

Damit hat sich Zenimax sehr viel Platz für spätere Patches geschaffen. 

Was meint ihr dazu und was haltet ihr davon?


PS: Der Kraken im Nordwesten hat sich weiter entfernt, er wird wohl vorerst nicht in das Spielgeschehen eingreifen.

Partner
Diablo 3The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community ForumRpg-GalaxyThe German Scrolls
Soziales
           Facebook  Google+