JHtml::_('behavior.framework', true);

Über uns

Wir sind ein familiäres Netzwerk aus Fanseiten, von Spielern für Spieler. Ein oft geschriebener, mittlerweile leicht abgedroschener Satz. Aber er stimmt!

Denn unsere Fanseiten werden - freiwillig und ehrenamtlich - von begeisterten Fans und Spielern betreut, die alle eine große Leidenschaft für die Arbeit mit der Community mitbringen.

Eine stetig wachsende Gemeinschaft aus Spielern, auf deren Engagement wir sehr stolz sind. Daher möchten wir euch an dieser Stelle recht herzlichen Dank für euer Vertrauen aussprechen.

Danke!

Rauben, Morden, Plündern - Update 6 e…

Seit gestern, dem 3. März 2015, ist wie viele von euch beim Einloggen bemerkt haben das große Update 1.6.5 da. Andere hingegen fiebern, dem Erscheinen von Tamriel...

Inhalte des Ingame Shop

In weniger als einem Monat ist es soweit und "Tamriel Unlimited" erscheint für den PC (17. März). Hier ein kurzer Einblick was euch in dem ebenfalls neuen...

Die Umstellung TESOs auf B2P!

Das lange Rätseln um das weitere Vorgehen von Zenimax Online und Bethesda hat nun ein Ende. Wo noch vor einiger Zeit die Gerüchte entstanden, das The Elder Scrolls...

Wird TESO bald Free-2-Play?

Schon aufgrund sinkender Spielerzahlen konnten manche schon mutmaßen, dass The Elder Scrolls Online bald ein Free to Play Spiel werden wird, sprich kostenlos spielbar aber mit (mehr) Mikrotransaktionen...

Update 4 nächste Woche

  Der neue und nächste Contentpatch erscheint nächste Woche auf den Servern. Laut Aussage des Communitymanagers Kai Schober wurden deshalb keine wöchentlichen Wartungsarbeiten abgehalten, da die Arbeit und die...

Entlassungen von Supportmitarbeitern …

Ein Sprecher von Bethesda bestätigte heute die Entlassung von einigen Mitarbeitern gegenüber der Webseite polygon.com Der Sprecher nannte keine genaue Anzahl von Entlassungen, wies aber daraufhin das man...

Empfehlungen des Schlachtenmeisters – Der Sturmleiter

Der neue Guide, zusammengestellt von Cole Schnitzer, stellt euch den Sturmleiter vor. Er legt euch die Möglichkeit in die Hand, einen furchteinflößenden Krieger zusammenzustellen, der zudem die Macht des Donners benutzt, um seine Feinde zu zermalmen.

Das Hauptaugenmerk liegt in der Klasse des Zauberers, den ihr mit schwerer Rüstung ausstattet. Dazu kommen zwei Waffensets, wovon eines ein Zweihandschwert beinhaltet und das Andere sich Schwert und Schild bedient.

Folgende Skillverteilung wird für das Zweihandschwert (Soloskillung) empfohlen:

  • Kritisches Stürmen (Kritisches Preschen)
  • Blitzfeld (Blitzfluss)
  • Magierzorn (Endloser Zorn)
  • Momentum oder Umkehrschnitt (Umkehrschlag)
  • Aufwärtsschnitt (Vernichtender Schlag)
  • Ultimative Fähigkeit: Überladung (Kraftüberladung)

Um schon von der Ferne den Gegner zu schwächen, könnt ihr Magierzorn (Endloser Zorn) als Fernkampfangriff einsetzen, der bei einem Todesstoß sogar euren Magickavorrat wieder auffüllt. Falls eure Gegner dann von euch weglaufen sollten, aktiviert den Skill Woge und stürmt mithilfe des kritischen Stürmens (Kritisches Preschen) in die fliehende Gegnergruppe, um so ihre Flucht zu verhindern. Daraufhin schwächt oder tötet ihr die Gegner mit der AoE Blitzfeld (Blitzfluss), woraufhin ihr Woge in Kombination mit Momentum oder dem Aufwärtsschnitt (Vernichtender Schlag) nutzen könnt, um den restlichen Gegnern den gar aus zu machen. Alternativ ist es auch möglich, Umkehrschnitt (Aufwärtsschlag) anzuwenden und somit die bereits geschwächten Gegner schneller auszuschalten. Eure Ultimative Fähigkeit solltet ihr erst dann einsetzen, wenn die Situation brenzlig ist oder ihr einen schlagartig hohen Schaden verursachen wollt.

Nun eine Übersicht des Skillaufbaus für Schild und Schwert (Gruppen):

  • Durchstoß (Durchwühlen)
  • Schildlauf (Schildsturm)
  • Einhüllen (Zurückhaltendes Gefängnis)
  • Blitzgestalt (Donnernde Präsenz)
  • Gebundene Rüstung (Gebundene Ägis)
  • Ultimative Fähigkeit: Magienegation (Unterdrückungsfeld)

Während ihr mit der gebundenen Rüstung (Gebundene Ägis) euch vor dem Kampf einen großen Rüstungsbonus holt, fangt ihr am Besten einen Kampf mit Einhüllen (Zurückhaltendes Gefängnis) an. Durch die verursachte Verlangsamung ist es nun möglich, ohne Probleme mit Schildlauf (Schildsturm) in die gegnerische Gruppe vorzustürmen und mit Blitzgestalt (Donnernde Präsenz) großen Flächenschaden zu verursachen. Ein netter Nebeneffekt ist, das ihr die Aufmerksamkeit der inzwischen geschwächten Gegner auf euch zieht. Nun könnt ihr mit Durchstoß (Durchwühlen) eure Gegner bearbeiten, während ihr euren Zorn mehrt und gleichzeitig euren schon starken Rüstungswert zu erhöhen! Nun könnt ihr noch Magienegation (Unterdrückungsfeld) einsetzen, um dem Gegner die Möglichkeit zu nehmen Fähigkeiten einzusetzen, zudem kurzfristig zu betäuben. Ein nettes Extra bietet die Magieresistenz für eure Verbündeten im Wirkbereich.

Diese Taktik sollte nach Möglichkeit nur in der Gruppe gespielt werden, da ihr dafür einen Heiler in eurer Nähe braucht.

 

Interessantes

Großartige Gaming-News, Tests & Guides auf OnlineWelten.com


Für alle die Spiele lieben: GIGA Games besuchen!


Guild Wars 2 - Mehr Infos

Partner
Diablo 3The Elder Scrolls Online Rollenspiel-Community ForumRpg-GalaxyThe German Scrolls
Soziales
           Facebook  Google+